Zurück

Leben mit dem Tod

Warum es dem Leben Kraft verleiht, wenn wir dem Tod seinen Platz im Leben geben

Sterben, das heißt freilich
Die Zeit verlieren
und aus ihr fahren,
Aber es heißt dafür,
Ewigkeit gewinnen
und Allgegenwart,
Also erst recht das Leben.
Thomas Mann

Die intensive Beschäftigung mit dem Tod hat mein Leben tiefgreifend verändert und neue Perspektiven eröffnet. Aus heutiger Sicht kann ich das Leben in all seinen Zusammenhängen und Ereignissen nur in der Einheit mit dem Tod begreifen.

Natürlich hat alles Lebendige eine gewisse Angst vor dem Tod, weil es sich für das Leben und Überleben einsetzt. Gleichzeitig lebt der Kreislauf des Lebens aber davon, dass sich alles dem ewigen Strom der Verwandlungen hingibt.

Nichts bleibt wie es ist. Alles ist im Fluss. Alles was entsteht wird auch wieder vergehen. Das klingt widersprüchlich ist aber die Wirklichkeit, mit der wir als denkende und fühlende Wesen zu Leben lernen dürfen.

Wie also kann es gelingen, mit allem was wir erleben, mit allen Kräften die auf uns einwirken, mit allen Widersprüchen des Lebens eine Balance zu finden? Wie können wir unser ganzes Engagement für das Leben und die Entfaltung unserer Potentiale einsetzen und trotzdem nichts festhalten wollen?

Ich glaube, wenn wir lernen, bewusst mit dem Tod zu leben statt gegen ihn, öffnen wir die Schleuse zu jener Kraftquelle, die in und hinter allem Lebendigen wirkt. Sie zu erforschen und zu erschließen ist mein höchstes Anliegen. Andere auf diesem Weg mit Achtsamkeit und Respekt zu begleiten, ist mein Verständnis von freier Seelsorge.

.

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema:

 

JETZT Online – von dem Online-Kongress der Messe LEBEN und TOD Freiburg
Online Vortrag “Durch den Tod ins Leben” von Lupus Richter.
http://www.leben-und-tod-vernetzt.de/durch-den-tod-ins-leben

 

20.11.20, 19:00 h – Gesprächskreis: “Leben mit dem Tod”

Wer interessiert ist, sich tiefer mit diesem Thema zu befassen ist gerne eingeladen, sich in einem achtsamen Gesprächsraum mit anderen darüber auszutauschen. Lichtraum, Vaubanallee 49. Teilnahme auf Spendenbasis.
Wegen der Teilnehmer*innen-Beschränkung durch die Corona-Auflagen ist eine Anmeldung per Mail nötig.

 

Meditative Impulsvorträge im Video:

•  Abschied und Trauer in den Zeiten sozialer Distanz 

oder: Das Wunder der Einheit in Liebe – Meditativer Impulsvortrag (Video)

 

•  Durch den Tod ins Leben 

oder: warum es dem Leben Kraft verleiht, wenn wir dem Tod seinen Platz im Leben geben. – Meditativer Impulsvortrag (Video)